[DIY] So machst du dir deinen individuellen Nagellack ♥

2. November 2012 12 Cupcakes Cupcake backen



Hey meine Süßen :)
Heute habe ich auf Anfrage ein tolles DIY für euch. Bei *diesem* Post habe ich euch meinen selbst erstellten Nagellack vorgestellt. Einige wollten wissen, wie ich ihn den so hinbekommen habe. Natürlich erstelle ich dazu gleich mal ein Tutorial, hihi :)
Ich wünsche euch nun viel Spaß bei dem Tutorial :*
Morgen gehe ich übrigens auf einen Flohmarkt, da freu' ich mich schon drauf. Dort findet man manchmal richtig tolle Vintage/Antike Sachen, einfach toll!
Natürlich verkaufe auch ich dort alte Sachen von mir :)

*hier* läuft gerade eine Blogvorstellung von 
*hier* läuft gerade ebenfalls eine Blogvorstellung von der lieben Sarah

XOXO
Sunny ♥


Die folgenden Bilder sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis kopiert, fotografiert oder vervielfältigt werden! Ich kann euch sonst strafrechtlich verfolgen


Ihr braucht:♥ Klarlack (Topcoat/Überlack)
♥ Verschiedene Lidschatten (einer reicht aber auch)
♥ Ein ppar Zahnstocher oder Schaschlikspieße
♥ Ein kleines Blatt Papier
♥ Tesafilm
♥ Eine Unterlage (in meinem Fall Zeitung)

1) Zuerst breitet ihr natürlich eure Unterlage aus. Danach rollt ihr aus dem kleinen Blatt Papier eine Art Zylinder. Achtet aber darauf, dass die Spitze ein kleines Loch hat, sonst kann der Lidschatten nicht durchrieseln. Den Zylinder befestigt ihr dann mit dem Tesafilm.

2) Nun lockert ihr den Lidschatten vorsichtig mit eurem Zahnstocher auf. Der Lidschatten ist wirklich sehr weich, also passt auf, dass ihr nicht zu stark drückt.



3) Nun steckt ihr euren Zylinder in den Klarlack hinein (nur ein klein wenig) und schüttet die Lidschattenkrümel hinein. Lasst alles schön durchrieseln. Nun könnt ihr den Zylinder wieder herausnehmen. Anschließend den Lack gut schütteln und eventuell nochmals mit einem Zahnstocher/Schaschlikspieß umrühren, falls noch Krümel vorhanden sind.
Nun ist euer individueller Lack auch schon fertig ;)
TIPP: Wenn euer Lack ein paar Tage steht oder liegt, teilt sich der Lidschatten wieder von dem Klarlack. Ihr müsst aber nur nochmals kräftig schütteln, schon ist wieder alles beim Alten :)




So sieht mein Ergebnis dann aus ♥








Hier sieht man den tollen Schimmer besonders gut ♥






:) :( :-/ :-* :-O :-c

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Cool! :) Ich würde mich freuen, wenn du mir von deinem Lack dann ein Bild schickst :)
      Sunny ♥

      Löschen
  2. Das mit dem Nagellack finde ich toll.

    Zu Christian, ich ziehe ja jetzt bald mit Christian auseinander, und mit dem Vater des Kindes zusammen, du musst da was vertauscht haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, vielen Dank <3

      Ach du Scheiße ist mir das peinlich, natürlich meine ich NICHT Christian!! :D
      Sunny ♥

      Löschen
  3. Heyo!
    Das mit dem Nagellack ist echt eine
    Coole Idee.
    Ich habe gerad dank deinem Tutorial gelernt,
    wie ich You Tube Balken einsetze, es war
    echt hilfreich♥
    Zoé

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyo :)
      Hihi, vielen Dank <3
      Cool. das freut mich sehr :) Schön, auch etwas zurückzubekommen :*
      Sunny ♥

      Löschen
  4. echt schöne Idee... Ihc habe das vor längerer Zeit mal mit GLitzernagellack gemacht das war auch toll ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, vielen Dank :*
      Hab' gerade deinen Blog durchsucht und das DIY gefunden :)
      Auch sehr cool! Hast du dann unter deinen Glitzerlack noch normalen blauen aufgetragen?
      Sunny ♥

      Löschen
  5. ayyy wie geil *-*
    Und ich versteh nr. 5 immernochnicht, also MUSS man den fürs gewinnspiel vorstellen oder kann? :$ :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke! :*
      Nein, dieser Post hat nichts mit meinem Gewinnspiel zu tun! :)
      Aber du kannst natürlich gern! ;)
      Sunny ♥

      Löschen

Ich freue mich immer über euren tollen Komentare ♥
Vergesst nicht mich für regelmäßige Posts zu abonnieren ♥
Viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...