Wie bekomme ich diesen ätzenden Effekt-Lack von meinen Nägeln? Na so... ♥

21. August 2012 2 Cupcakes Cupcake backen

Hey ihr Sweeties :)
Wer kennt das nicht...?? Als ich mir vorhin die Nägelchen ablackieren wollte (übrigens mache ich dann mit der 2. Aufgabe von der Nail Art Challenge weiter), ging dieser rote Glitzerlack von der 1. Aufgabe der Nail Art Challenge einfach nicht ab (Jaa, der Lack hat über 1 Woche top gehalten!).
Da ist mir eine Idee gekommen, wie man es wieder weg bekommen kann (ich habe das vor längerer Zeit schonmal so gemacht.)
Ich möchte diesen Tipp nun mit euch teilen, denn ich kann mir vorstellen, dass viele dieses nervige Problem haben! :)
Das erste und das letzte Bild sehen ein wenig seltsam aus, aber so ist es nun mal im "Real Life"! :D
Ich wünsche euch nun viel Spaß :*
Die folgenden Bilder sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Erlaubnis kopiert, fotografiert oder vervielfältigt werden! Ich kann euch sonst strafrechtlich verfolgen

Was ihr braucht um den lästigen Lack loszuwerden?

Baumwolltuch (Wichtig!)
• Nagellackentferner
• Alufolie
• Eventuell Tesafilm


Wer kennt dieses Bild nicht? Man feilt und feilt und das Wattepad bleibt ständig hängen und man ist beinahe am verzweifeln...

Step 1Ihr nehmt den alten (oder neuen) Lappen und schneidet aus ihm 5 kleine Stücke raus. Diese tränkt ihn mit Nagellackentferner. (ein kleiner Tropfen reicht, da das Baumwolltuch den Entferner richtig aufsaugt!)
Auf den Stücken sind übrigens schon schwarze Punkte weil ich es ja schonmal verwendet habe!

Step 2
Nun wickelt ihr euch das Baumwolltuch straff (aber nicht so dass es weh tut oder das Blut nicht richtig fließen kann!) über die Finger.

Step 3
Anschließend wickelt ihr auch noch die Alufolie drumrum, was sehr lustig aussieht! :D
Falls es nicht richtig hält, könnt ihr euch noch Tesafilm drumherum machen.
(ich und meine Wurstfinger...:D)

Ich rate euch die Alufolie schon parat zu legen bevor ihr sie braucht!
Nun lasst ihr das Ganze 5 min (nicht mehr oder weniger!) drauf.

Step 4
Wenn ihr es lange genug einwirken lassen habt, zieht ihr die Alufolie samt Tuch mit etwas Druck über den Finger, dann geht auch noch der restliche Glitzer ab.
Nun ist die Glitzerschicht ab und ihr könnt den Rest ganz problemlos mit Nagellackentferner und einem Wattepad (oder was ihr sonst immer nehmt) abmachen.



Soo, das war's dann auch schon mit dem kleinen, aber sehr wirksamen Trick! :)
Wie hat der Trick euch gefallen?
Werdet ihr ihn vielleicht nächstes mal, wenn ihr gerade mal wieder an einem Effektlack verzweifelt, vielleicht anwenden?

xoxo, Sunny ♥


:) :( :-/ :-* :-O :-c

Kommentare:

  1. muss man die allufolie drum machen??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es dir auf allerjeden Fall empfehlen, denn sonst hält der Lappen nicht straff um den Nagel und fällt immer ab und dass es straff ist, ist sehr wichtig! Ob die Stoffe in der Alufolie auch was dazu beitragen damit der Lack verschwindet kann ich dir leider nichts sagen, da ich es nicht weiß... :(
      xoxo

      Löschen

Ich freue mich immer über euren tollen Komentare ♥
Vergesst nicht mich für regelmäßige Posts zu abonnieren ♥
Viel Spaß auf meinem Blog ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...